Mach's dir selbst! Der Freischreiber-Zukunftskongress

Wie werden freie Journalisten in Zukunft arbeiten und Geld verdienen? Wie wird Journalismus in Zukunft finanziert und von wem? Wie wird sich die Rolle der Journalisten wandeln angesichts der neuen Internet-Öffentlichkeit? Und welche Rolle werden freie Journalisten in Zukunft spielen? Fragen über Fragen – Antworten gibt’s hier: Auf dem Freischreiber-Zukunftskongress am 18. September in Hamburg. Mit Jens Weinreich, Stefan Niggemeier, Ulrike Langer, Katrin Passig, Jakob Augstein, Michael Spreng, Katharina Borchert, Beate Wedekind, Peter Glaser, Philip Banse, Henryk M. Broder, Oliver Gehrs und vielen anderen. Und mit Gabi Bauer und Jörg Thadeusz als Moderatoren. Anmeldungen sind ab sofort möglich! Alle weiteren Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung hier.