Die Zukunft freiberuflicher Arbeit

WO: Berlin, Gemmas Wohnzimmertafel

WANN: 12.03.2014 - ab 19:30 UHR

Zu Gast bei den Berliner Freischreibern ist am Mittwoch, den 12. März um 19.30 Uhr der Arbeitsforscher Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani mit dem sie über die Zukunft freiberuflicher Arbeit sprechen. Seine These ist, dass Unternehmen immer stärker externe Talente und Fähigkeiten von außen nutzen müssen, um in der globalisierten Wirtschaft zu überleben. Siehe dieses Interview mit ihm im Tagesspiegel. Die Freischreiber wollen deshalb mit ihm diskutieren, was diese Veränderungen der Arbeitswelt für unsere Branche und die Weiterentwicklung des Journalismus bedeutet.

Vorstandsmitglied Carola Dorner erzählt außerdem von den jüngsten Freischreiber-Aktivitäten.

Anmeldungen hier.