Mitmachen

Als wir im Herbst 2008 in Berlin unseren Verband gegründet haben, wussten wir: Wir werden so stark sein wie die Mitglieder, die sich engagieren.

Freischreiber hat uns Mut gegeben. Heute trauen sich Freie, Verlagen entgegen zu treten. Wir akzeptieren schlechte Honorare und schlechte Verträge nicht mehr. Wir zeichnen die fairste und die fieseste Redaktion mit unserem Himmel-und-Hölle Preis aus. Wir könnten uns noch viel mehr trauen – mit Ihnen. Werden Sie Freischreiberin, werden Sie Freischreiber.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zehn Euro im Monat (120 Euro im Jahr). Ab dem 1.9.2015 erhöht sich der monatliche Beitrag nach Beschluss der Mitgliederversammlung auf 14 Euro pro Monat (168 Euro im Jahr). Volontäre, Studentinnen, Arbeitssuchende, Eltern in Erziehungszeit zahlen einen ermäßigten Beitrag von fünf Euro im Monat (60 Euro im Jahr). Ab dem 1.9.2015 erhöht sich der ermäßigte Beitrag auf 7 Euro pro Monat (84 Euro im Jahr). Und wenn Sie schon Mitglied sind, werben Sie Freunde.
Am Anfang jeder Aktion steht der Austausch. Besuchen Sie eines unserer Regionaltreffen. Beteiligen Sie sich in unseren Arbeitsgruppen. Und entwickeln Sie mit uns Strategien für einen selbstbewussten freien Journalismus. Wir freuen uns auf Sie!

▶ MITGLIED WERDEN