50 x piqd-Premium

piqd, die “Programmzeitschrift für guten Journalismus” stellt für Freischreiber-Mitglieder 50 Premium-Mitgliedschaften zur Verfügung.

Was genau ist piqd? Piqd hat sich der Mission verschrieben, zu einer informierten Öffentlichkeit im Netz beizutragen und zu momentan 19 Themen (darunter Medien und Gesellschaft, Politik und Netz, Reportagen und Interviews, Zukunft und Arbeit) die wichtigsten Artikel zu sammeln. Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz und beschreiben ganz persönlich, warum es sich lohnt, einen Text zu lesen.

Unter den piqern sind inzwischen auch einige Freischreiber: Jan Freitag und Björn Erichsen (u.a.) kuratieren zum Beispiel das Hamburger Stadtleben. Piqs von Freischreiber Christian Fahrenbach, Bernd Oswald und Matthias Spielkamp lest ihr im Themenkanal Medien und Gesellschaft, Dirk Liesemer empfielt u.a. Texte über Zeit und Geschichte. Alle 19 Kanäle findet ihr hier.

Als Premiummitglied könnt ihr selbst für die Community Beiträge kuratieren, kommentieren und in einer interessierten Zielgruppe zur Diskussion stellen.

Für Freischreiber-Mitglieder stellt piqd 50 Premium-Mitgliedschaften zu Verfügung. Wir ihr die bekommen könnt, lest ihr in unserer Mitgliedermail vom 26. Juli.
Reguläre Mitgliedschaften (3 Euro pro Monat) gibt es hier.

 

Juli 2016