Freischreiber in 153 Sekunden

Was ist Freischreiber, wofür stehen wir? Freischreiber kann man persönlich kennenlernen. Bei einem unserer Stammtischen reden wir zwei, drei Stunden über Facetten des Freiseins. Oder Sie können sich in unserem Film einen Eindruck verschaffen, wofür wir stehen. Freischreiber in 153 Sekunden. Das sind wir. Das wollen wir. So ticken wir.

Realisiert von Lighthouse Film. Michael Schomers (Buch & Regie) und Nils Schomers (Kamera & Schnitt).