JEDES WORT IST'S WERT… damit die Vierte Gewalt nicht vom Trinkgeld leben muss. (Foto: Eva Häberle)

Die Verleger haben recht*

*Wir Freischreiber haben großen Grund zur Freude! Die Verleger haben erkannt, dass Worte einen Wert besitzen. Diese Erkenntnis verbreiten sie nun im ganzen Land, in fast 250 Titeln. „Jedes Wort wert“ ist der Claim der Anzeigen und Plakate.

Die Verleger haben recht. Genau so ist es. Jedes Wort ist’s wert. Aber gleichzeitig entwerten sie das Wort der freien Autoren: Senken die Honorare, nehmen uns Zweit- und Drittverwertungsrechte ab. Jedes Wort ist’s wert“, diese Erkenntnis nehmen wir Freischreiber begeistert an. Und unterstützen die Werbung fürs Wort mit eigenen Motiven: JEDES WORT IST’S WERT.