Freischreiber-Seminar Internetrecherche am 11. Februar in Berlin

Recherche im Internet bedeutet mehr, als ein Suchwort bei Google einzutippen oder einen Blick in die Wikipedia zu werfen. Denn Google ist oft ein Umweg, und Wikipedia keine verlässliche Quelle. Im Freischreiber-Seminar zeigt Albrecht Ude, wie sich Online-Recherche sinnvoll strukturieren lässt und welche Methoden und Werkzeuge für welche Arten von Recherche am besten angewandt werden, um besser und schneller ans Rechercheziel zu kommen. Das Seminar ist auf freie Journalisten ausgerichtet und behandelt offene, kostenfrei nutzbare Quellen. Vor dem Seminar werden spezielle Interessen und Fragen der Teilnehmer per Fragebogen ermittelt, zum Seminar gibt es Handouts und digitale Linklisten. Das Seminar findet am 11. Februar von 10-19 Uhr in der Klara Journalistenschule in Berlin statt. Freischreiber zahlen 60 Euro, Nicht-Mitglieder 90 Euro. Mindestens 15, maximal 18 Teilnehmer. UPDATE: Das Seminar ist ausgebucht!