Juliane Schiemenz von „Reportagen

„Reportagen“ im Himmel – Gruner + Jahr in der Hölle

Freischreiber hat am Samstag zum dritten Mal in Hamburg den Höllepreis vergeben. Mit Gruner + Jahr hat der Verband freier Journalisten erstmals ein ganzes Verlagshaus mit dem Negativ-Preis ausgezeichnet. Die Jury kritisierte das Sparprogramm des Verlags, späte Honorarzahlungen und mangelnde Beteiligungen der Autoren beim Weiterverkauf ihrer Texte.

Der Himmelpreis für fairen Umgang mit freien Autoren ging in diesem Jahr an das Schweizer Magazin „Reportagen“. Professor Michael Haller würdigte im Namen der Jury die angemessene Bezahlung und die Einbindung der Autoren in das Heftkonzept. Redakteurin Juliane Schiemenz nahm den Preis entgegen und versprach, weiter gut und eng mit Autoren zusammenzuarbeiten.


 

Wärmen am Höllenfeuer und ein Blick in den Himmel: Das war das Freischreiber-Jahrestreffen 2015.

Jahrestreffen Freischreiber 2015

Fotos: Thomas Panzau http://www.fotografieren.net/



Erstmals nahm am Samstag ein Höllepreisträger den Preis persönlich an. Frank Thomsen, Pressesprecher von Gruner + Jahr, widersprach in seiner Rede jedoch dem Votum: Der Verlag habe, was seine Rechnungen betrifft, „80 Prozent innerhalb von zwei Wochen, 99 Prozent innerhalb von vier Wochen“ beglichen. Thomsen betonte, dass Gruner immerhin zu den Verlagen gehöre, die „ordentlich und fair“ bezahlen. „Und so viel, dass Sie von dem Beruf hoffentlich auch dann noch leben können.“ Gruner habe Interesse an Gesprächen über den Freischreiber-„Code of Fairness“, so Thomsen. Den Code hatte in dieser Woche bereits die ZEIT unterzeichnet.

Den Himmel- und Höllepreis vergibt Freischreiber seit 2011. Gewürdigt werden Redaktionen, die freien Mitarbeitern gute Arbeitsbedingungen bieten. Der Höllepreis wird für Verstöße gegen faire Arbeitsbedingungen vergeben.

Freischreiber wählte an diesem Wochenende auf der Mitgliederversammlung in Hamburg auch einen neuen Vorstand. Mit großer Mehrheit wiedergewählt wurden Benno Stieber (Vorsitz), Angelika Ohland, Yvonne Pöppelbaum, Gabriele Meister, Carola Dorner, Henry Steinhau und Frank Keil. Neu im Vorstand sind Katharina Jakob und Alexandra Brosowski. Nicht erneut zur Wahl standen Kathrin Hartmann, Michael Schomers und Heidi Schmidt.

  • Himmel, Himmel, Himmel

    Wer kommt 2015 in den Himmel? Hier stellen wir euch vor, welche Vorschläge auf die Shortlist...

  • Hölle, Hölle, Hölle

    Wer kommt 2015 in die Hölle? Hier stellen wir euch vor, welche Nominierten von der Jury auf die...

  • Himmel-und-Hölle-Preis 2015

    Wer soll in den Himmel aufsteigen? Wer in der Hölle schmoren? JETZT Kandidaten für den...