Tabea Grzeszyk und Guy Degen über „hostwriter“ und „Mobile Reporting“

Um das Medienprojekt hostwriter und die Erfahrungen von Kollegen mit Mobile Reporting geht es beim nächsten Freischreiber-Abend in Berlin, der am Dienstag, den 1. April um 19.30 Uhr stattfindet.

Die Journalistin Tabea Grzeszyk stellt uns die junge Netzwerk-Plattform hostwriter vor, die es Journalisten erleichtern soll, mit Kollegen in anderen Ländern zusammenzuarbeiten. Guy Degen ist als Reporter für die Deutsche Welle unterwegs, arbeitet als Trainer für BBC Media Action und bietet seinen Auftraggebern mit Hilfe seines Smartphones eine multimediale Berichterstattung an.

Vorstandsmitglied Carola Dorner ist auch da und berichtet von den jüngsten Freischreiber-Aktivitäten.

Anmeldungen bitte an gemma.poerzgen@gmx.net