[Der :Freischreiber-Newsletter]

vom 06.03.2018

Liebe Freischreiberinnen und Freischreiber, 
liebe Freunde von Freischreiber,

Freischreiber will wachsen! Pünktlich zu unserem zehnten Geburtstag in diesem Jahr wollen wir die 1000-Mitglieder-Marke überschreiten, um als größerer Verband die Interessen freier Journalistinnen und Journalisten noch besser vertreten zu können. Deshalb haben wir gerade eine Mitgliederkampagne gestartet, mit vielen Aktionen, immer nach dem Motto:

Verkauf dich zum Höchstpreis. Lern verhandeln. Mit Freischreiber.“

Und wer könnte besser erklären, wie man richtig verhandelt, als ein echter Profi? Michael Obert, seit 20 Jahren sehr erfolgreich als freier Journalist in der Welt unterwegs und Gründer der Reporter-Akademie. Gleich an zwei Abenden wird er uns Einblick in seinen großen Erfahrungsschatz geben – in einem Verhandlungs-Crashkurs!

Innerhalb von drei Stunden bekommen Sie von ihm Impulse,

  • wie Sie den Wert Ihrer eigenen Leistung bestimmen

  • welche Rolle Ihre persönliche Haltung zu Geld dabei spielt

  • wann der ideale Zeitpunkt fürs Verhandeln ist

  • wie Sie ein Gespräch über Geld taktisch klug aufbauen

  • wie Sie Ihr Minimum festlegen, den handelsüblichen Preis herausfinden

und, und, und …

Und wenn noch genügend Zeit ist, werden wir uns mit Michael Obert auch über die Möglichkeiten von Mehrfachverwertungen unterhalten.

Die Seminar-Abende finden statt:

  am 27. März, 18 bis 21 Uhr, in Leipzig im Café/Restaurant „Telegraph“ (Dittrichring 18–20, 04109 Leipzig) und

 am 28. März, 18 bis 21 Uhr, in Köln im „As if Records“ (Brüsseler Straße 92, 50672 Köln)

Willkommen sind Freischreiber und (Noch-)Nicht-Freischreiber gleichermaßen. Mitglieder zahlen für den Crashkurs nur läppische 10 Euro. Für Nichtmitglieder beträgt der Eintritt 50 Euro – aber aufgepasst: Wer noch am Seminar-Abend den Mitgliedsantrag ausfüllt, bekommt nach seiner Aufnahme in den Verband die Differenz von 40 Euro erstattet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Also schnell anmelden, um sich schon bald selbst Verhandlungsprofi nennen zu können!

Die Crashkurse werden von der torial.academy unterstützt. Ein großes DANKE dafür schon jetzt!

Wie verhandeln nicht geht, zeigen Ihnen übrigens Dennis und Jesko (bekannt aus „extra 3“) in unserer Mini-Webserie „herr reporter frei“. Sie haben sie noch nicht gesehen? Dann schauen Sie mal wieder auf der Freischreiber-Facebook-Seite vorbei. Oder bei Youtube. Oder bei Instagram. Oder bei Twitter

Ihre

:Freischreiber

Share
Tweet
Forward


Über Geld reden in Köln am 8. März ab 19.30 Uhr
Fragt die Expertin: Steuerberaterin zu Gast bei Kölner Freischreibern. Mehr Infos


Freischreiber-Freelens-Tag Südwest am 10. März
Wir wollen, dass sich Autoren und Fotografen im Südwesten kennen lernen und gemeinsam schauen, welche Möglichkeiten es für Zusammenarbeit gibt. Weitere Infos und Anmeldung 

Freischreiber-Abend in Frankfurt
Stressfrei und effizient arbeiten – darum geht es am 12. März ab 19 Uhr in der Eintracht-Gaststätte, Oeder Weg 37 in Frankfurt. Anmeldungen bitte an Michael Brüggemann oder Alice Gundlach


Freischreiber Jubiläum am 17.11. in Berlin!
Save the date! Weitere Infos


Altersvorsorge und Versicherungen
Beratung für Mitglieder: Nach gründlicher Suche haben wir ein tolles Berater-Gespann für euch gefunden – Christian Grüner und Matthias Francke. Weitere Infos


Der Neuschreiber-Crash-Kurs
Für Mitglieder: Du bist neu im freien Journalismus? Willst dich sofort in aufregende Recherchen stürzen? Hier gehts mitten rein. Vorstandsmitglied Steve Przybilla hat diesen Crash-Kurs für dich. In sieben E-Mails bekommst du beste Informationen für deinen Einstieg in den freien Journalismus.

Copyright © 2018 Freischreiber e.V., All rights reserved.

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list