Crashkurs Verhandeln mit Michael Obert – Berlin - AUSGEBUCHT

WO: Berlin

WANN: 25.06.2018 - ab 18:00 UHR

Verhandeln von einem echten Experten lernen: Michael Obert, seit 20 Jahren sehr erfolgreich als freier Journalist in der Welt unterwegs und Gründer der Reporter-Akademie Berlin. Nach zwei fulminanten Verhandlungs-Crashkursen in Leipzig und Köln kommt das Erfolgskonzept nun auch nach Berlin!

In Kooperation mit der torial.academy.

Innerhalb von drei Stunden bekommt ihr Impulse,

  • wie ihr den Wert eurer eigenen Leistung bestimmt,
  • welche Rolle eure persönliche Haltung zu Geld dabei spielt,
  • wann der ideale Zeitpunkt fürs Verhandeln ist,
  • wie ihr ein Gespräch über Geld taktisch klug aufbaut,
  • welchen Einstiegspreis ihr für eine Verhandlung nennen solltet,
  • und wie ihr Beiträge zweitverwerten könnt.

Üben werden wir es gleich an Ort und Stelle.

-> am 25. Juni, von 18:00 bis 21:00 Uhr, in Berlin im Meeet (Konstanzer Str. 15A – direkt am U-Bhf Konstanzer Straße)

Freischreiber zahlen für den Crashkurs nur läppische 10 Euro. Für Nichtmitglieder beträgt der Eintritt 50 Euro – aber aufgepasst: Wer noch am Seminarabend den Mitgliedsantrag ausfüllt, bekommt nach seiner Aufnahme in den Verband die Differenz von 40 Euro erstattet. Und wer noch bis zum 31. Mai Mitglied wird, kann sogar eine Honorarverdopplung gewinnen.

UPDATE: DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT. FÜR WARTELISTENPLÄTZE BITTE EINE KURZE E-MAIL AN berlin@freischreiber.de

Teilnehmer-Feedback aus Leipzig und Köln: “Großartiger Workshop.”  “Super!” “Gerne mehr davon!”