Der digitale Werkzeugkasten für freie Journalisten

WO: Hamburg

WANN: 27.08.2018 - ab 19:30 UHR

Selbstorganisation, Recherchieren, Texte schreiben und editieren

Freie Journalisten brauchen effiziente Werkzeuge. Als Soloselbständige müssen sie sich selbst organisieren und verwalten, sie müssen flexibel und mobil einsatz- und arbeitsfähig sein, meist über mehrere Geräte und Plattformen hinweg. Das gilt für Themenentwicklung, Akquise und Recherchen ebenso wie fürs Transkribieren, Schreiben und Editieren ihrer Beiträge. Eine wichtige Rolle kommt heutzutage den Apps zu, mit denen man seinen digitalen Werkzeugkasten bestücken sollte.

Auf dem Prüfstand stehen Apps wie f4/f5, iA Writer, OmmWriter und weitere.

Unser Referent ist Freischreiber-Mitglied Henry Steinhau aus Berlin.

Zeit: Montag, 27. August 2018, um 19:30 Uhr (bitte pünktlich sein)

Ort: Klippkroog, Altona, Große Bergstraße 255

ACHTUNG: Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: hamburg-orga@freischreiber.de Nichtmitglieder zahlen 10 Euro Eintritt.