Digitaler Lunch mit AlgorithmWatch

WO: Zoom

WANN: 16.09.2020 - ab 12:00 UHR

Kann man auf Instagram nur erfolgreich sein, wenn man Bikini-Fotos einstellt? Kann man Systeme automatisierter Entscheidungsfindung (automated decision-making systems, ADMS) zur Eindämmung einer Pandemie einsetzen? Zwei Themen, mit denen sich das Team von AlgorithmWatch in der letzten Zeit beschäftigt hat.

Am 16. September treffen wir uns um 12 Uhr mit unserem langjährigen Fördermitglied Matthias Spielkamp auf einen digitalen Algorithmen-Lunch und sehen uns die Projekte von AlgorithmWatch an.

AlgorithmWatch ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Prozesse algorithmischer Entscheidungsfindung zu betrachten und einzuordnen, die eine gesellschaftliche Relevanz haben – die also entweder menschliche Entscheidungen vorhersagen oder vorbestimmen, oder Entscheidungen automatisiert treffen.

Wer schon mal reinlesen möchte: hier die Instagram-Recherche und hier die Position zum Thema “Automatisierte Entscheidungssysteme und der Kampf gegen COVID-19“.

Mitglieder melden sich hier zur Mittagspause an. Wir nutzen Zoom.