Zu Gast: Grimme-Preis-Trägerin Dorothee Schön

WO: Gemmas Wohnzimmertafel

WANN: 05.02.2014 - ab 19:30 UHR

Die zweifache Grimme-Preis-Trägerin und Drehbuchautorin Dorothee Schön ist am Mittwoch, 5. Februar um 19.30 Uhr zu Gast bei den Berliner Freischreibern und wird uns vom Arbeitsalltag in ihrer Branche erzählen. Sie hat mehr als 30 Drehbücher für Kino- und Fernsehfilme geschrieben, darunter für bekannte Filme wie „Frau Böhm sagt nein“, „Der letzte schöne Tag“ und „Der Minister“, aber auch 16 Filme aus der Reihe Tatort. http://www.dorotheeschoen.de/Vorstandskollegin Carola Dorner wird uns über die Freischreiber-Aktivitäten auf dem Laufenden halten.

Anmeldungen bitte an gemma.poerzgen@gmx.net