"Eigene journalistische Marke entwickeln" - freifunker diskutieren mit "torial"-Chefredakteur Marcus von Jordan

WO: Berlin

WANN: 17.10.2014

„torial“ ist ein wachsendes digitales Netzwerk. JournalistInnen können sich hier kostenlos mit ihrem Portfolio präsentieren.

Das Internetforum soll Profile und Arbeit von Journalisten sichtbarer für Kooperationspartner und Auftraggeber machen, beruflichen Austausch fördern und neue Geschäftsideen anregen. Ziel von „torial“, so Chefredakteur Marcus von Jordan, sei: „Journalisten zu helfen, auch auf dem veränderten Medienmarkt effektiv und lukrativ arbeiten zu können“. Mehr zu den Möglichkeiten von www.torial.com beim nächsten Freifunker-Treffen. Marcus von Jordan wird das Konzept vorstellen und unsere Fragen dazu beantworten.

Wann: 17. 10. um 19.00

Wo: Im „Schleusenkrug“ / im Tiergarten 200 Meter vom Bahnhof Zoo/ http://www.schleusenkrug.de/index.php?id=5

Anmeldung bitte bei agnes.steinbauer@gmx.de