Freischreiber meets Junge Journalisten

WO: Hamburg

WANN: 02.03.2017 - ab 19:30 UHR

Write the pony: 1 Stammtisch für die jungen Wilden. In der Pony Bar treffen Hamburgs Freischreiber am 2. März die Jungen Journalisten. ACHTUNG: Anderer Ort, andere Zeit – dieses Mal ein Donnerstag!

Aller Anfang ist schwer. Weil es gemeinsam leichter wird, widmen wir unseren nächsten Stammtisch am 2. März dem Nachwuchs: “Hilf anderen, dann hilfst Du Dir selbst!” ist das Motto des Netzwerks Junge Journalisten. Die Community tauscht sich aus in ihrem Forum jungejournalisten.de und besucht jedes Jahr Redaktionen in einer anderen Stadt.

Eine feste Hamburger Gruppe gibt noch nicht. Daher laden wir Freischreiber ein zu einem Auftakttreffen mit zwei aktiven Berliner JJ-Mitgliedern. Die Medienjournalisten Daniel Bouhs und Jens Twiehaus erzählen uns in lockerer Runde, wie das Netzwerk funktioniert und was es ihnen gebracht hat.

Ein Stammtisch für Junge Journalisten und alle, die den Nachwuchs unterstützen wollen.

Zeit: Donnerstag, 02.03., 19.30 Uhr (KEIN Montag)
Ort:  Pony Bar, Allende-Platz 1, Uni Hamburg (neben dem Abaton-Kino, im Hinterzimmer)

Wie immer freuen wir uns über eine kurze Anmeldung an: hamburg-orga [at] freischreiber.de