Hauke Gierow: Digitale Sicherheit für Journalistinnen und Journalisten

WO: Berlin

WANN: 23.04.2015 - ab 19:00 UHR

Beim nächsten Freischreiber-Treffen in Berlin geht es um praktische Tipps für den journalistischen Alltag, um unsere Arbeit und unsere Informanten besser vor Überwachung zu schützen.

Die Berliner Freischreiber treffen sich das nächste Mal am Donnerstag, 23. April um 19 Uhr an Gemmas Wohnzimmertafel in Charlottenburg.

Wir wollen die erste Stunde der Diskussion über die Freischreiber-Aktivitäten widmen. Vorstandsmitglied Henry Steinhau berichtet von der letzten Mitgliederversammlung und der Verleihung des Himmel und Hölle Preises in Hamburg, aber auch von neuen Vorhaben des Vereins.

Ab 20 Uhr ist Hauke Gierow von Reporter ohne Grenzen zu Gast, um mit uns über die Bedeutung von digitaler Sicherheit für Journalistinnen und Journalisten zu sprechen. Wir bekommen auch praktische Tipps für den journalistischen Alltag, um unsere Arbeit und unsere Informanten vor Überwachung besser zu schützen.

Anmeldungen an: gemma.poerzgen@gmx.net