Himmel- und Höllepreis 2017

WO: Frankfurt

WANN: 29.04.2017 - ab 20:00 UHR

Wer hat einen Platz im Freischreiber- Himmel verdient? Wer soll in der Hölle schmoren? Die Preisverleihung findet am Samstag, 29. April 2017, im Haus am Dom in Frankfurt statt.


Update, 29.4.2017

Die Würfel sind gefallen, hier findet ihr die Preisträger 2017.


 

Himmelpreis und Höllepreis – was ist denn das?

Die Nominierten für den Himmelpreis 2017:

Sandra Uschtrin und Konrad Schwingenstein
Warum? Darum!

Die Nominierten für den Höllepreis 2017:

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV)
Süddeutsche Zeitung
Travel House Media GmbH
Deutsche Presse-Agentur (dpa)
Der Freitag
Warum? Darum!

Statuten Himmel- und Höllepreis 2017 (PDF)
Freischreiber Code of Fairness (PDF)

19.30 Uhr: Einlass für die Abendveranstaltung, Haus am Dom

Die Eröffnungsrede hält Constantin Seibt, anschließend Himmel- und Höllepreisverleihung. Danach Party mit DJ San Remo und hoffentlich gutem Wetter. Übrigens: Die Aussicht von der hauseigenen Terrasse mit Blick über die Dächer Frankfurts haben wir für euch schon getestet. Hat was! Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung für Mitglieder hier, Nicht-Mitglieder sind auch herzlich eingeladen. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.