Vortrag: Medienschelte als neue Mode

WO: Einstein Forum Potsdam

WANN: 10.12.2015 - ab 19:00 UHR

Ein Plädoyer gegen den Vertrauensverlust der Medien hält Freischreiberin und Vorstandsmitglied bei “Reporter ohne GrenzenGemma Pörzgen im Einstein Forum Potsdam. Fast jeder zweite Deutsche stimme laut Forsa-Meinungsforschung zu, dass es in Deutschland eine “Lügenpresse” gibt. Der umfassende Wandel der Medienlandschaft durch die Digitalisierung ist längst mehr als eine formale Umstrukturierung: Er ist eine Herausforderung für die Demokratie und ihren politischen Diskurs. Mehr zu dem Vortrag findet sich hier.