Stammtisch Berlin - Thema: Altersvorsorge für freie Journalisten

WO: Berlin, Hasenheide 18

WANN: 12.03.2018

Alt sein will niemand, alt werden wollen alle. Und das am besten mit noch ein paar Euros auf dem Konto. Ihr fragt, wie das gehen soll von den dürftigen Einkünften freier Journalisten?

Genau darüber wollen wir beim nächsten Berliner Freischreiber-Stammtisch sprechen.

Wann? 12.3. ab 19:30 Uhr

Wo? Wirtshaus Hasenheide, Hasenheide 18, U-Hermannplatz

Und weil sich Journalisten oft schwertun mit dem Thema Geld, haben wir dazu einen Experten eingeladen, der nicht Journalist ist, sondern – eben – Experte.

Matthias Francke berät seit 25 Jahren Freiberufler, Unternehmer und Privatkunden zu Fragen rund um Altersvorsorge, Gesundheitsvorsorge, Berufsunfähigkeit und Geldanlage.
Er hat den Job von der Pike auf gelernt, ist staatlich zugelassen und – ganz wichtig – unabhängig.

Egal, ob du das Thema maximal sexy findest oder nicht: Du solltest dich unbedingt damit beschäftigen, und das weißt du. Je eher, desto besser. Also warum nicht am 12. März?

Wir freuen uns auf dich.

Deine Berliner Orgas
Julia, Christoph und Karl