Vive l'Europe: Als Freier in Europa arbeiten

WO: Straßburg

WANN: 20.07.2017 - ab 19:00 UHR

Die Regiogruppe Südwest organisiert einen Ausflug der europäischen Art: Der deutsche freie Journalist Robert Schmidt erzählt uns in Straßburg, wie es ist, in einem EU-Nachbarland zu arbeiten. Was ist anders? Worauf muss man achten? Welche Unterschiede gibt es in der journalistischen Arbeit – und vielleicht auch in der Mentalität? Wie sieht es aus mit Versicherungen, Steuern, Künstlersozialkasse etc.?

Außerdem haben wir die Gelegenheit, mit Mitgliedern des internationalen Autorenkolletivs “We Report” ins Gespräch zu kommen (www.wereport.fr), eine Art Freischreiber auf Französisch. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Knabbereien, vielen interessanten Erzählungen und einem Blick über (innerstaatlichen) Tellerrand hinaus. Vive l’Europe!

Wir treffen uns am Donnerstag, 20. Juli, um 19.00 Uhr im Club de la Presse, 10 Place Kléber, in Straßburg.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte an bei: steve.przybilla@freischreiber.de.