Von der Reportage zum Buch

WO: Berlin

WANN: 23.10.2019 - ab 19:00 UHR

Aus Sicht des Verlegers und Autors beantworten Philip Laubach (DUMONT) und Michael Obert (Reporter Akademie Berlin) im Rahmen eines interaktiven Werkstattgesprächs alle Fragen zum Thema Buchveröffentlichung.

Ein Abend von DUMONT-Verlag & Reporter Akademie Berlin in Kooperation mit Next Media Makers und Freischreiber.

WANN?
Mittwoch, 23.10.2019, 19.00 Uhr Einlass (19.30 Beginn)

WO?
Z-Bar, Bergstr.2, 10115 Berlin (Mitte)

WIEVIEL?
Der Eintritt ist frei.

Bitte per Mail hier anmelden.

WAS?
Ein Abend der Reporter Akademie Berlin in Kooperation mit dem DUMONT-Verlag: Aus Sicht des Verlegers und Autors beantworten Philip Laubach (DUMONT) und Michael Obert (Reporter Akademie Berlin) im Rahmen eines interaktiven Werkstattgesprächs alle Fragen zum Thema Buchveröffentlichung.

Hier erfährst Du unter anderem

  • wie Du als Journalist Deine Buchidee in die Tat umsetzen kann,
  • was die Besonderheiten des Buchmarktes sind und wie sich Journalisten dort etablieren können,
  • wie man aus bestehendem Reportage-Material ein Buchprojekt entwickelt,
  • wie man bei der Konzeption eines Buches mögliche Reportagen-Auskopplungen und Snyergien von Anfang an mitdenken kann,
  • wie eine Zusammenarbeit von Verlag und Autor aussehen kann,
  • welche Konditionen üblich sind (Vorschuss, Reisekosten, Tantiemen),
  • wann der richtige Zeitpunkt für ein Buch in Bezug auf die eigene Karriereplanung ist und wie man eine Buchveröffentlichung strategisch am besten für sich als Journalist/in nutzt,
  • wieviel Zeit man für (journalistische) Buchprojekte grob einplanen sollte,
    u.v.m.

Alle Fragen, alle Festen und alle Freien sind willkommen, der Abend ist interaktiv als Werkstattgespräch angelegt. Außerdem kannst Du wertvolle Kontakte in die Verlagswelt knüpfen und Dich ggf. mit Kollegen vernetzen, die bereits erfolgreich Bücher veröffentlicht haben.