Workshop: Geschichten mit Daten erzählen

WO: Hamburg, Altona

WANN: 30.11.2015 - ab 19:30 UHR

Immer mehr journalistische Recherchen beruhen auf Daten. Auf unserem November-Stammtisch, erfahren wir daher etwas über die Möglichkeiten, Daten zu visualisieren und damit Geschichten zu erzählen.

Unübersichtliche Zahlenkolonnen anschaulich und mit journalistischem Mehrwert aufzubereiten, das ist das Ziel der Visualisierungssoftware Tableau. Wie das geht und welche Verwendungsmöglichkeiten es gibt, wird uns Florian Ramseger von Tableau erklären.

Redaktionen können das kostenlose Tool für ihre Arbeit ebenso nutzen wie Blogger oder freie Journalisten. Mit dem Programm können einfache Balkendiagramme erstellt werden oder komplexe, interaktive Grafiken. Das sieht dann beispielsweise so aus: https://public.tableau.com/s/gallery

Geplant ist ein Workshop und kein Vortragsabend. Deshalb bringt bitte eure Laptops oder Netbooks mit, dann kann Gelerntes gleich in die Tat umgesetzt werden.

Der Workshop beginnt am Montag, 30. November, um 19.30 Uhr im Maker Hub in Altona (Große Bergstraße 160). Wer vor 19.00 Uhr kommt, kann im Café auch noch eine Kleinigkeit zu essen bestellen.

Bitte unbedingt vorher kurz mit einer E-Mail an hamburg-orga (at) freischreiber.de anmelden, damit wir wissen, mit wie viel Teilnehmern wir rechnen können.