Nutzungsbedingungen

1. Allgemein

Freischreiber.de ist ein nicht-öffentliches, nicht-kommerzielles Angebot für Mitglieder und angemeldete Nutzer von Freischreiber.de und wird betrieben von Freischreiber e.V. Die Nutzungsbedingungen gelten für das gesamte Online-Angebot Freischreiber.de und werden durch die Registrierung von jedem User anerkannt.

2. Grundsatz

Freischreiber.de fördert den freien Austausch von Meinungen, Informationen und Ideen zu Themen mit Bezug zur Arbeit von freischaffenden Journalisten. Jedes Mitglied ist frei in seiner Meinungsäußerung. Verboten sind Anregungen zu Diskussionen respektive die Verbreitung von Informationen, die eine illegale und/oder nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland strafbare Handlung darstellen, beschreiben bzw. zu einer solchen anregen. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich für die Inhalte, die er in der Community veröffentlicht und verbreitet (beispielsweise, ohne dabei abschließend zu sein: Texte, Daten, Links, Fotos etc.).

3. Forum

a) Die Teilnahme am Forum ist nur angemeldeten Nutzern von Freischreiber.de gestattet.

b) Teilnehmer am Forenverkehr haben allgemeine Höflichkeitsregeln zu beachten. Es ist nicht gestattet, persönlichkeitsrechtsverletzende, ehrenrührige, beleidigende oder nachweislich falsche oder unwahre Behauptungen oder Inhalte zu veröffentlichen.

c) Es ist nicht gestattet, Links zu anderen Webangeboten zu setzen, solange deren Inhalte nicht Gegenstand einer Diskussion sind und das Setzen des Links nicht gegen das Werbeverbot (Ziffer 6) verstößt.

d) Es ist nicht gestattet, im Forum Informationen zu veröffentlichen, bezüglich derer der betreffenden Nutzer nicht die alleinige Veröffentlichungsbefugnis hat oder ihm diese von dem Befugten übertragen worden ist. Dies gilt insbesondere für privatschriftliche Mitteilungen (Briefe, Emails, sonstige digitale Nachrichten) Dritter, die einer Veröffentlichung oder Weitergabe nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

e) Das Forum von Freischreiber.de dient der Diskussion und dem Meinungsaustausch zu berufsspezifischen Themen freier Journalisten. Um eine offene und faire Kommunikation zu ermöglichen, sind Inhalte und Äußerungen aller Nutzer im Rahmen des Forums vertraulich zu behandeln. Aus dem Forum darf nicht in Publikumsmedien und/oder wissenschaftlichen Publikationen zitiert werden, ohne zuvor die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Nutzer (Sender und Adressat) einzuholen. Die Nutzung des Forums zu Recherchezwecken ist untersagt.

f) Jeder Nutzer von Freichreiber.de ist selbst verantwortlich für die Inhalte, die auf Freischreiber.de im Rahmen des Forums oder im Private-Messaging-Bereich veröffentlicht und verbreitet werden. Freischreiber e.V. übernimmt keine Haftung für die Folgen der Veröffentlichung oder Weitergabe solcher Informationen. Im Übrigen repräsentieren Beiträge im Forum und im Private-Messaging-Bereich nicht die Meinung von Freischreiber e.V.; Freischreiber e.V. macht sich diese Inhalte nicht zu eigen.

g) Die Teilnahme am Forum ist jedem Nutzer unter einem bestimmten Nutzernamen gestattet. Die Verwendung von irreführenden, erschlichenen oder fremden Nutzernamen ist verboten.

4. Inhalte

Freischreiber e.V. hält alle Rechte an allen Inhalten, die auf Freischreiber.de durch Mitarbeiter von Freischreiber e.V. zur Verfügung gestellt werden. Weitergabe, Abdruck, Vervielfältigung und jede sonstige Nutzung dieser Inhalte ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung durch Freischreiber e.V. gestattet.

5. Private-Messaging

Eine Private-Message stellt eine direkte Kommunikation zwischen zwei einzelnen Usern dar, welche nicht von anderen Usern eingesehen und gelesen werden kann. Die Veröffentlichung von Inhalten einer PM im Forum ist ohne die Zustimmung beider an der Kommunikation über PM beteiligten User nicht gestattet. Regelwidriges Verhalten kann zur sofortigen Löschung der Mitgliedschaft ohne Vorwarnung führen.

6. Werbung

Die Verbreitung von Werbung in allen Formen (beispielsweise, aber nicht abschließend: Grafiken, Textbeiträge, Links etc.) ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung durch Freischreiber.de ist nicht gestattet. Dies gilt nicht für Werbung, die die Dienste eines Mitglieds in seiner/ihrer Eigenschaft als freischaffender Journalist betrifft.

7. Haftung

Freischreiber e.V. haftet nicht für Rechtsverletzungen, die ein Mitglied im Rahmen der Teilnahme am Forum oder der Teilnahme an der PM-Kommunikation begeht.
Freischreiber e.V. weist darauf hin, dass trotz des nicht-öffentlichen Charakters von Freischreiber.de und trotz der von Freischreiber e.V. ergriffenen technischen Maßnahmen zur Verhinderung der öffentlichen Zugänglichkeit es nicht ausgeschlossen ist, dass Dritte (Suchmaschinen, Crawler etc.) durch den Einsatz automatisierter Verfahren Kenntnis von Teilinhalten von Freischreiber.de erlangen können oder Teilinhalte von Freischreiber.de in automatisiert erstellten Ergebnislisten der genannten Dritten erscheinen können.

8. Datenschutz

Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer mit der Datenschutzerklärung von Freischreiber.de einverstanden.

9. Sperrung

Bei Verstößen gegen die vorstehenden Nutzungsbedingungen ist Freischreiber e.V. berechtigt, den oder die betreffenden Nutzer für die Nutzung von Freischreiber.de zu sperren. Die Sperrung kann sofort erfolgen; eine vorhergehende Anhörung ist nicht erforderlich. Freischreiber behält sich vor, rechtliche Schritte gegen Nutzer einzuleiten, die in einer Weise gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben, die eine rechtliche Haftung von Freischreiber e.V. begründet oder begründen könnte.

10. Löschung

Freischreiber e.V. behält sich vor, einzelne Beiträge oder Kommentare oder Teile davon ohne Benachrichtigung und ohne Angabe von Gründen jederzeit zu löschen.