Alice Gundlach

Reportage – Feature – Bericht

ARBEITSSCHWERPUNKTE Wirtschaft / Ernaehrung

BESONDERER FOKUS
Wein / Weinwirtschaft

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
Mainz
Deutschland

W http://www.alice-gundlach.de

Alice Gundlach arbeitet hauptsächlich für Fachmagazine. Ihre journalistische Ausbildung erhielt sie im Masterstudiengang Journalismus an der Uni Mainz, hauptsächlich aber durch die Praxis. Mit Beginn ihres Erststudiums in Politikwissenschaften 1997 startete sie auch als freie Mitarbeiterin für die Allgemeine Zeitung Mainz und andere Tageszeitungen in der Region. Nach dem Abschluss in Journalismus arbeitete sie zunächst als freie Redakteurin beim Nachrichtenportal von T-Online und wechselte später zu den Nachrichtenagenturen dapd und dpa-AFX. Seit 2011 ist sie wieder freie Journalistin.

Wein und Genuss sind ihre Lieblingsthemen, vor allem die Weinländer Deutschland und Italien.
Sie lebt und arbeitet in der Great Wine Capital Mainz und hat von dort aus gute Kontakte in die deutschen Weinregionen, kennt Winzer, Verbände und Organisationen. Und hat es nicht weit, wenn sie selbst einmal einen guten Tropfen trinken möchte.
Mehrmals im Jahr reist sie aber auch nach Italien, um dort die Weine der Toskana, Venetiens, Sardiniens oder anderen Regionen zu erkunden. Ihr Hauptauftraggeber für das Thema Wein ist Wein+Markt, das Wirtschaftsmagazin für Handel und Erzeuger.

Grundsätzlich kann sie aber zu fast jedem Thema eine gute Geschichte schreiben. Sie beschäftigt sich nicht nur gerne mit dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH), Bürotrends, Work-Life-Balance oder Ausgehtipps, sie traut sich auch an News über Maschinenbauprodukte oder Features über technische Studiengänge heran.

Darüber hinaus bietet Alice Gundlach journalistische Übersetzungen aus dem Englischen, Italienischen und Französischen an.

Seit Anfang 2018 leitet Alice Gundlach zusammen mit Michael Brüggemann die Freischreiber-Regionalgruppe Rhein-Main.