Annette Bopp

Engagierter Journalismus für Medizin und Kultur

ARBEITSSCHWERPUNKTE Wissenschaft / Kultur

BESONDERER FOKUS
Medizin / Tanz

JOURNALISTENPREISE
1995: 2. Journalistenpreis Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe 2000: Goldene Feder der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe 2008: ARGUS Journalistenpreis, Sonderpreis Printmedien

KONTAKT
Hamburg
Deutschland

W www.annettebopp.de, www.frolleindoktor.de

Jahrgang 1952, ausgebildete Diplom-Biologin (Fischereibiologie), seit 1983 Journalistin für Medizin und Kultur, ab 1988 freiberuflich. Freie Mitarbeiterin bei deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften, von SZ bis ZEIT, von BILD DER FRAU und BRIGITTE bis GEO, von Rowohlt und Rüffer & Rub (Zürich) bis zur Stiftung Warentest. Verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift "medizin individuell" (www.medizin-individuell.de). Bloggerin (www.frolleindoktor.de). Alleinerziehende Mutter zweier Kinder (geb. 1991 und 1998) mit Lebensmittelpunkt in Hamburg.

ARBEITSPROBEN VIA TORIAL