Franziska Jäger

deutsch-französische Journalistin

ARBEITSSCHWERPUNKTE Wirtschaft / Gesellschaft

BESONDERER FOKUS
Länder-Menschen-Reportagen

JOURNALISTENPREISE
2. Nachwuchspreis des SWR und 50 Jahre Tübinger Presseclub für die Reportage «Zwei, die auszogen, das Wohnen zu lernen» (November 2019). /// Stipendium der Karl-Gerold-Stiftung 2017/2018

KONTAKT
Esch-sur-Alzette
Luxemburg

E franziska.jaeger83@gmx.de
W https://www.torial.com/franziska.jaeger

Grenzgängerin. Aufgewachsen in der ehemaligen DDR habe ich mich im deutsch-französischen Kulturraum etabliert.

Nach meinem trinationalen Masterstudium in Luxemburg, Metz und Saarbrücken kam ich 2009 zu ARTE. Dort blieb ich acht Jahre, zuletzt als Redakteurin in der Hauptabteilung Wissen/Dokumentarfilm. Nach dem Volo bei einer Regionalzeitung habe ich mich bis 2018 den ganz langen Texten auf der Zeitenspiegel Reportageschule gewidmet.
Seit April 2019 lebe und arbeite ich als Online-Journalistin in Luxemburg.

ARBEITSPROBEN VIA TORIAL