Franziska Jäger

deutsch-französische Journalistin

ARBEITSSCHWERPUNKTE Gesellschaft / Wirtschaft

BESONDERER FOKUS
Länder-Menschen-Reportagen

JOURNALISTENPREISE
2. Nachwuchspreis des SWR und 50 Jahre Tübinger Presseclub für die Reportage «Zwei, die auszogen, das Wohnen zu lernen» (November 2019). /// Stipendium der Karl-Gerold-Stiftung 2017/2018

KONTAKT
Luxembourg
Luxemburg

E franziska.jaeger@posteo.de
W https://www.torial.com/franziska.jaeger

Grenzgängerin. Aufgewachsen in der ehemaligen DDR habe ich mich im deutsch-französischen Kulturraum etabliert.

Nach meinem trinationalen Masterstudium in Luxemburg, Metz und Saarbrücken kam ich 2009 zu ARTE. Dort blieb ich acht Jahre, zuletzt als Redakteurin in der Hauptabteilung Wissen/Dokumentarfilm. Nach dem Volo bei einer Regionalzeitung habe ich mich bis 2018 den ganz langen Texten auf der Zeitenspiegel Reportageschule in Reutlingen gewidmet.
Seit April 2019 lebe und arbeite ich als Journalistin in Luxemburg.

ARBEITSPROBEN VIA TORIAL