Johan Kornder

ARBEITSSCHWERPUNKTE Gesellschaft / Wirtschaft

BESONDERER FOKUS

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
München
Deutschland

W www.johankornder.de

Johan Kornder ist 1984 in Dachau geboren und in München aufgewachsen. Nach dem Abitur ging er für vier Monate nach Italien und lernte in Rom und Sizilien italienisch. Er studierte in Marburg und im italienischen Teramo Politikwissenschaft, arbeitete danach als Schweißerhelfer beim Verlegen einer Pipeline und als Küchenhilfe auf dem Oktoberfest. Vor allem aber traute er sich endlich das zu machen, was er immer schon wollte: Schreiben. Nach verschiedenen journalistischen Praktika besuchte er die Reportageschule Günter Dahl. Seit April 2010 freier Journalist in München und Berlin u.a. für AZ, Amnesty Journal, Artur, BISS, brandeins, Daheim in Deutschland, enorm, Nido, taz u. a.