Martin Pfaffenzeller

ARBEITSSCHWERPUNKTE Politik / Gesellschaft

BESONDERER FOKUS
Geschichte / Investigation

JOURNALISTENPREISE
Grimme Online Award 2018 mit dem Projekt „Ein Deutsches Dorf“

KONTAKT
Berlin
Deutschland

E info@martinpfaffenzeller.de
W http://www.martinpfaffenzeller.de

ARBEITSPROBEN VIA TORIAL

  • Das große Sterben

    Hunger, Kriege, hohe Abgaben: Vor allem auf dem Land, wo vier Fünftel der Deutschen wohnen, leidet die Bevölkerung unter der Politik des Adels.

  • Abseits der Welt

    Armut, Elend und zehrende Arbeit prägen jahrhundertelang das Leben in den bayerischen Bergen.

  • Niedergang einer Großmacht

    In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts taumelt China dem Untergang entgegen.

  • Für Geld in die Schlacht

    In Italien, wo Fürsten und mächtige Stadtstaaten wie Florenz und Mailand im 15.

  • Als ein Waffen-SS-Mann in Bayern 14 Prozent holte

    Mit Ressentiments gegen Deutschtürken und das "Politikerkaff Bonn" punktete er bei Millionen Wählern: Vor knapp 30 Jahren gelang Franz Schönhuber ein...

  • Eisner gegen alle

    Er wollte Frieden und griff zu radikalen Mitteln.

  • Die Weltvernichtsungsmaschine

    Mehrmals entgeht die Erdbevölkerung während des Kalten Krieges knapp einem atomaren Waffengang.

  • Hacker erklärt, wie man anonym im Internet surft

    Der Privatmodus im Browser ist alles, nur nicht privat.

  • Diese Firma knackt neue iPhones für die Kripo

    Im Mordprozess gegen Hussein K. punktet die Kripo mit Daten aus dem verschlüsselten iPhone des Angeklagten.

  • Eine Maschine für die Zukunft

    Am 9. Dezember 1968 stellt der US-Computerexperte Douglas Engelbart ein Gerät vor, das die Welt mehr verändern wird als jeder rebellische Protest.

  • Oxford und die Tiefenbohrung

    Elite-Universitäten haben heimlich in Eisenminen oder Erdölförderung investiert und über Geflechte aus Briefkastenfirmen Steuern vermieden.

  • Bonos Litauentournee

    Mit seiner Rockband U2 hat der irische Sänger Bono weit mehr als 1000 Konzerte auf der ganzen Welt gegeben - kein einziges davon fand in Litauen statt. Und...

  • Show ohne Publikum

    Zimmer mieten, Schild an die Tür kleben und kurz mal auf die Insel fliegen: Die absurde Firmengründung der Hostelkette Meininger. Paradise Papers

  • Alternative für Petry

    Keine zwei Jahre nach ihrer Wahl in die AfD-Führung steht Frauke Petrys Macht auf der Kippe.

  • Gülle, Inzest, Korn

    Sie heiraten früh, fahren oft betrunken und wählen die CDU. Wer in der Stadt lebt, kennt diese Klischees über Dorfbewohner.

  • Als das Kamel an die Theke kam

    Diese Frage muss Peter erst einmal sacken lassen.

  • Die Leiden des Gärtners

    Die Abendsonne über Brüssel ist längst untergegangen, als der Mann mit dem jungenhaften Gesicht eine Mail verfasst, mit der er "die scheinbar so...

  • Der Blutgrätschen-Report

    Saison-Endspurt, Auswärtsspiel im Wedding. "Männer, ihr wisst, wie man gegen Schwarzköppe spielt", schallt es durch die Kabine.

  • Sie grüßt nicht mehr

    Nach der Frühschicht in der Fleischfabrik hat Andrejs Cans Durst. Cans ist 27, er kommt aus Lettland.

  • Kleider machen Mörder

    Er fand eine Uniform am Straßenrand, übernahm als Hochstapler ein Gefangenenlager - und ermordete fast 170 Menschen.