Martina Wittneben

BESONDERER FOKUS

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
Berlin

W http:///

Geboren in Göttingen zog mich nach der Schulzeit Paris in seinen Bann und hinterließ eine prägende Liebe zu Frankreich. Es folgte ein Studium der Romanistik und der Geschichtswissenschaften in Freiburg im Breisgau und ein Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Stuttgart. Nach unerwartet kurzem Zögern tauschte ich die Beamtenzukunft im Klassenzimmer gegen das freie Journalistenleben ein, machte ein Volontariat an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin und arbeite seit 2002 als freie Journalistin u. a. für die FAZ, taz und das Kulturmagazin DU. Seit 2005 schreibe ich als Autorin für die Körber-Stiftung. Meine Schwerpunkte sind Reportagen und Porträts im Bereich Gesellschaft/Soziales und Kultur sowie Themen mit Frankreichbezug. Seit 2010 verfasse ich für den Fischer Weltalmanach u. a. die Jahreschroniken für Frankreich und Italien.