Nora Schmitt-Sausen

Freie Journalistin USA + Internationales

ARBEITSSCHWERPUNKTE Wirtschaft / Wissenschaft

BESONDERER FOKUS
Politik / Gesellschaft

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
Berlin
Deutschland

W http://www.journalistenbuero-berlin.de, http://www.zeitwerk21.de

Zwischen Washinton D.C. und Berlin: Seit ich im US-Präsidentschaftswahljahr 2008 den kometenhaften Aufstieg von Barack Obama und den Beginn der Finanzkrise in den Vereinigten Staaten hautnah miterlebt habe (u.a. dpa, ARD) sind die USA mein journalistisches Steckenpferd.

Fünf Jahre lang habe ich ein Viertel des Jahres stets in den Staaten verbracht. Obamas Wiederwahl 2012 durfte ich als freie Korrespondentin für stern.de begleiten - u.a. mit Berichterstattung von den Parteitagen der Demokraten und Republikaner.

Nun verfolge ich die Politik der Regierung Trump und die aktuellen Entwicklungen in der amerikanischen Gesellschaft erneut intensiv.

Mein Schwerpunkt sind Hintergundstücke, Reportagen, Features und Porträts zu aktuellen Themen aus Politk und Gesellschaft. Eine besondere Affinität habe ich - bedingt durch meine US-Wahlkampferfahrung - für politische Kommunikation. Ab und an erzähle ich natürlich auch gerne "bunte" Geschichten.

Zentrale Stationen: Studium (Politik, Geschichte, Völker- und Europarecht, Tageszeitungsvolontariat (Schwäbische Zeitung), multimediale, internationale Redaktionskompetenz (Print, Online, Fernsehen)

Referenzen: America Journal, ARD, Bonner Rundschau, Das Parlament, Deutsches Ärzteblatt, Deutsche Welle, dpa, Österreichische Ärztezeitung, Schwäbische Zeitung, stern.de, Super RTL, tivision GmbH

ARBEITSPROBEN VIA TORIAL