Ramona Seitz

ARBEITSSCHWERPUNKTE Reise / Gesellschaft

BESONDERER FOKUS
Ostafrika / Albinismus

JOURNALISTENPREISE
Mit RiffReporter eG für Grimme Online Award 2018 nominiert. Von Robert-Bosch-Stiftung als Teilnehmerin der "Masterclass Wissenschaftsjournalismus 2018" ausgewählt mit dem Thema "Vernetzung mit Hilfsorganisationen, Aktivisten und Wissenschaftlern für die Erstellung einer Multimedia Graphic Novel über ,Albinismus in Subsahara Afrika'; Reflexion der wechselseitigen Abhängigkeiten und möglicher Interessenskonflikte"

KONTAKT
Freiburg
Deutschland

T+49 16093106798
E rs@ramonaseitz.de
W https://www.ramonaseitz.de/

Mein Anspruch: authentische Texte und Bilder