Stephanie von Aretin

ARBEITSSCHWERPUNKTE Reise / Politik

BESONDERER FOKUS
Ostafrika / Osteuropa

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
Leipzig
Deutschland

Einmal um die Welt und zurück könnte das Motto meiner journalistischen Arbeit lauten. Ich habe in den USA und England (Msc. London School of Economics) Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Osteuropa studiert. Seit 1999 berichte ich aus Leipzig über alle Facetten der Nachwendezeit. Podiumsdiskussionen über Asylpolitik gehören genauso zu meinen Presseterminen wie Bürgerversammlungen über den 24-Stunden-Betrieb des Leipziger Frachtflughafens. Seit 2007 bin ich Autorin des Marco Polo Reiseführers für Leipzig. Mit Co-Autoren habe ich den Band "Leipzig und seine Kirchen" (Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2006) herausgegeben. Seit 2016 bin ich Partnerin im Journalistenbüro srt. Wir verschicken wöchentlich Reisereportagen und Servicethemen an rund 80 Redaktionen im deutschsprachigen Raum. Das hat mich wieder in die Welt hinausgeführt, vor allem nach Äthiopien. Meine Reportagen erscheinen in vielen großen deutschen Tageszeitungen vom Weserkurier bis zur Schwäbischen Zeitung, vom Kölner Stadtanzeiger bis zur Berliner Zeitung sowie Online-Diensten (Spiegel Online, wanted.de, Süddeutsche.de). Ich bin ausgebildete Redakteurin und betreue verantwortlich Projektdokumentationen.