Susanne Hansen

Neues entdecken ...

ARBEITSSCHWERPUNKTE Gesellschaft / Wirtschaft

BESONDERER FOKUS
Menschen / Meinungen

JOURNALISTENPREISE

KONTAKT
Hamburg
Deutschland

T 01622156662
E susannehansen@gmx.net

Dank an Max Weber und Pierre Bourdieu. Die "Feinen Unterschiede" des Letzteren prägten mein Studium und meine Diplomarbeit über Brüche in Biographien ostdeutscher Stahlarbeiterinnen während der Wende. In den Wohnzimmern und Küchen dieser Frauen habe ich Anfang der 1990er Jahre so viel Spannendes und Unglaubliches erfahren - dass mich die angebotene Promotionsstelle an der Universität Hannover nicht mehr reizte.
Wer verbringt gern drei Jahre mit Max Webers "Wirtschaft und Gesellschaft" in der Bibliothek, wenn draußen das wahre Leben lacht?
Also raus in die Stadt (damals Hannover), frei schreiben (Neue Presse), volontieren (Axel-Springer-Journalistenschule in Hamburg), fest und frei schreiben und die Nase in alle möglichen Dinge stecken, die anders, vergessen, ästhetisch, lecker, originell, erstaunlich oder einfach nur bemerkenswert sind.